Maler/Spengler: Jobs & Mitarbeiter – schnell & einfach finden

Jobs, Gehalt, Ausbildung, Aufgaben, Vorstellungsgespräch

Aktuelle Stellenangebote als Maler/Spengler- Jobs in deiner Nähe

Maler/Spengler: Stellenangebote und Mitarbeiter schnell und einfach finden
Alles rund um die Position als Maler/Spengler

Bewerber: Jobs als Maler/Spengler

Jobs als Maler/Spengler, für Berufseinsteiger & Berufserfahrene. Auf Vollzeitjobs, Teilzeitjobs, Nebenjobs, Aushilfsjobs, Studentenjobs, Minijobs und Lehrstellen einfach bewerben.

Arbeitgeber: Recruiting & Mitarbeiter für Maler/Spengler

Effizient und einfach Maler/Spengler finden und Stellen besetzen.
Erreichen Sie mit Ihrer Stellenanzeige und Recruiting-Kampagnen sofort, gezielt Kandidaten für Maler/Spengler Jobs – vom Talent bis zur Fachkraft.

Job-App downloaden oder Web-App nutzen, kostenlos Profil anlegen und auf Jobs als Maler/Spengler bewerben

Available on the App Store
Get it on Google play
JobCheck WebApp

Maler/Spengler: Gehalt, Ausbildung, Aufgaben, Vorstellungsgespräch

Was ist ein Maler/Spengler? Definition und Aufgaben

Ein Maler/Spengler ist ein Facharbeiter, der sowohl Maler- als auch Spenglerarbeiten ausführt. Hier sind die Definition und Aufgaben im Detail:

Definition:

Ein Maler/Spengler ist ein Handwerker, der sich auf das Ausführen von Malerarbeiten und Spenglerarbeiten spezialisiert hat. Dieser Beruf kombiniert die Fähigkeiten eines Malers, der Oberflächen streicht, tapeziert und gestaltet, mit den Fähigkeiten eines Spenglers, der sich mit der Bearbeitung von Metallen wie Blech, Zink oder Kupfer für Dach- und Fassadenverkleidungen befasst.

Aufgaben als Maler:

  • Vorbereitung von Oberflächen: Ein Maler/Spengler bereitet Oberflächen vor, indem er sie reinigt, schleift und grundiert, um eine optimale Haftung der Farbe zu gewährleisten.
  • Streichen und Lackieren: Der Maler/Spengler trägt Farbe auf Innen- und Außenflächen von Gebäuden auf. Dazu gehört das Streichen von Wänden, Decken, Türen, Fenstern und anderen Oberflächen.
  • Tapezieren: Das Tapezieren von Wänden und das Anbringen von Wandbelägen gehört ebenfalls zu den Aufgaben eines Malers/Spenglers.
  • Oberflächengestaltung: Der Maler/Spengler kann auch dekorative Techniken wie das Auftragen von Strukturen, Verzierungen oder Spezialeffekten anwenden, um Oberflächen individuell zu gestalten.

Aufgaben als Spengler:

  • Herstellung und Montage von Blech- und Metallteilen: Der Maler/Spengler stellt Blech- und Metallteile her, die für Dach- und Fassadenverkleidungen verwendet werden. Dazu gehören beispielsweise Dachrinnen, Kamineinfassungen, Kantenprofile und Abdeckungen.
  • Installation und Reparatur von Metallkonstruktionen: Der Spengler installiert und repariert Metallkonstruktionen wie Dachdeckungen, Fassadenverkleidungen, Blitzschutzanlagen und Dachentwässerungssysteme.
  • Abdichtung: Der Spengler sorgt für eine fachgerechte Abdichtung von Dach- und Fassadenanschlüssen, um Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse fernzuhalten.

Ein Maler/Spengler kann in verschiedenen Bereichen tätig sein, einschließlich Neubau, Renovierung oder Restaurierung von Gebäuden. Durch die Kombination der Fähigkeiten beider Gewerke kann ein Maler/Spengler eine breite Palette von Aufgaben im Bereich der Oberflächenbearbeitung und Metallverarbeitung ausführen.

Wie wird man Maler/Spengler? Ausbildung und Voraussetzungen

Um Maler/Spengler zu werden, ist in der Regel eine Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk erforderlich. Hier sind einige Informationen zur Ausbildung und den Voraussetzungen:

Ausbildung:

Die Ausbildung zum Maler und Lackierer mit dem Schwerpunkt Spengler umfasst in der Regel eine dreijährige duale Ausbildung. Diese Ausbildung kann in einem Ausbildungsbetrieb und einer Berufsschule absolviert werden. Während der Ausbildung erwirbt man Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Malerarbeiten, Lackiertechniken sowie Metall- und Blechbearbeitung.

Die Ausbildungsinhalte umfassen unter anderem:

  • Vorbereiten von Untergründen
  • Streichen, Lackieren und Tapezieren
  • Herstellung und Montage von Metallteilen
  • Dach- und Fassadenverkleidung
  • Oberflächengestaltungstechniken
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: In der Regel liegt das Mindestalter für den Beginn der Ausbildung bei 16 Jahren. Je nach Land und Ausbildungsbetrieb können hier jedoch Abweichungen bestehen.
  • Schulabschluss: Ein bestimmter Schulabschluss ist für die Ausbildung zum Maler/Spengler nicht immer erforderlich. In der Regel wird jedoch mindestens ein Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss erwartet.
  • Handwerkliches Geschick: Für den Beruf des Malers/Spenglers sind handwerkliches Geschick und eine gute Feinmotorik wichtig. Ein gutes Farb- und Formempfinden sind ebenfalls von Vorteil.
  • Körperliche Fitness: Der Beruf erfordert oft körperliche Arbeit, daher ist eine gute körperliche Fitness von Vorteil.

Es ist ratsam, sich bei den zuständigen Stellen und Ausbildungsbetrieben über die genauen Voraussetzungen und Ausbildungsmöglichkeiten in deinem Land zu informieren, da diese variieren können.

Was verdient ein Maler/Spengler? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Das Gehalt eines Malers/Spenglers kann je nach Qualifikation, Berufserfahrung, Region und Arbeitgeber variieren. Hier sind jedoch einige Informationen zu den durchschnittlichen Gehältern und Verdienstmöglichkeiten:

Maler Gehalt in Deutschland:

Das Durchschnittsgehalt eines Malers/Spenglers in Deutschland liegt in der Regel zwischen 2.000 und 3.000 Euro brutto pro Monat. Berufseinsteiger verdienen in der Regel etwas weniger, während erfahrene Fachkräfte mit entsprechender Berufserfahrung und Weiterbildung ein höheres Gehalt erzielen können. Zusätzliche Leistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld können das Gesamtgehalt erhöhen.

Maler Gehalt in Österreich:

In Österreich liegt das durchschnittliche Bruttoeinkommen eines Malers/Spenglers zwischen 2.000 und 3.500 Euro pro Monat. Auch hier können Faktoren wie Berufserfahrung, Qualifikationen und Unternehmensgröße das Gehalt beeinflussen. Tarifverträge können ebenfalls Auswirkungen auf das Gehalt haben.

Maler Gehalt in der Schweiz:

Die Gehälter für Maler/Spengler in der Schweiz sind im Allgemeinen höher als in Deutschland oder Österreich. Das Durchschnittsgehalt kann zwischen 4.000 und 6.000 CHF brutto pro Monat liegen. Es ist jedoch zu beachten, dass die Lebenshaltungskosten in der Schweiz in der Regel auch höher sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Angaben Durchschnittswerte sind und individuelle Abweichungen möglich sind. Darüber hinaus können Weiterbildungen, Spezialisierungen oder die Übernahme von Führungspositionen das Gehalt eines Malers/Spenglers ebenfalls beeinflussen.

Wie ist ein Vorstellungsgespräch für Maler/Spengler? Was sind häufige Fragen?

Ein Vorstellungsgespräch für eine Stelle als Maler/Spengler kann je nach Arbeitgeber und Position variieren. Hier sind jedoch einige häufige Fragen, die während eines solchen Vorstellungsgesprächs gestellt werden könnten:

  • Erzählen Sie uns etwas über sich selbst.
  • Warum interessieren Sie sich für eine Stelle als Maler/Spengler?
  • Welche Erfahrungen und Fähigkeiten bringen Sie mit, die Sie für diese Position qualifizieren?
  • Haben Sie Erfahrung mit verschiedenen Maler- und Spenglerarbeiten? Welche Arbeiten haben Sie bereits durchgeführt?
  • Welche Werkzeuge und Maschinen sind Ihnen vertraut und wie gut können Sie sie bedienen?
  • Wie gehen Sie mit Herausforderungen bei der Vorbereitung von Oberflächen oder bei der Durchführung von Maler- und Spenglerarbeiten um?
  • Können Sie uns Beispiele für Projekte nennen, an denen Sie gearbeitet haben? Beschreiben Sie, was Ihre Rolle dabei war und welche Ergebnisse Sie erzielt haben.
  • Wie arbeiten Sie im Team und wie gehen Sie mit Kunden um?
  • Welche Kenntnisse haben Sie in Bezug auf Farbtheorie, Oberflächenbehandlung und Materialauswahl?
  • Wie wichtig ist Ihnen die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften in Ihrem Arbeitsumfeld?

Zusätzlich zu diesen Fragen kann es sein, dass der Arbeitgeber spezifische Fragen zur Fachkenntnis, zur Kenntnis von Produkten und Materialien oder zur Arbeitssicherheit stellt. Es ist ratsam, sich gut auf das Vorstellungsgespräch vorzubereiten, indem man seine Fachkenntnisse auffrischt, Beispiele für vergangene Projekte und Erfahrungen bereithält und seine Motivation für den Beruf des Malers/Spenglers darlegt.

Maler/Spengler- verwandte Berufe:

  • Tapezierer/Innenarchitekt

  • Fliesenleger/Plattenleger

  • Schreiner/Tischler

  • Bodenleger/Parkettleger

  • Lackierer

  • Glaser/Fensterbauer

  • Maurer/Baumeister

Sind Sie Arbeitgeber? Auf Mitarbeitersuche? Finden Sie einfach und effizient Personal in Ihrem Fachbereich!

JobCheck ist die effiziente Job-Plattform für Arbeitgeber, wie Unternehmen und Selbstständige, aus allen Branchen. Mit JobCheck können mit einer Stellenanzeige für Vollzeitjobs, Teilzeitjobs sowie Lehrstellen sofort tausende Kandidaten schnell und einfach erreicht werden.

Mit Social Media Recruiting-Kampagnen erfolgt zusätzlich eine zielgenaue Kandidatenansprache von Fachkräften, Spezialisten & gefragtem Personal.
Erfahren Sie hier alle Vorteile als Arbeitgeber.

JobCheck Kellner Job

Job App downloaden, Bewerber-Profil anlegen und Job-Angebote von Unternehmen für Berufe deiner Wahl erhalten

Available on the App Store
Get it on Google play
JobCheck WebApp